Download Elektive Chirurgie: Die Rolle von rhErythropoietin im Rahmen by H. Storch (auth.), Prof. Dr. K. van Ackern, Prof. Dr. W. PDF

By H. Storch (auth.), Prof. Dr. K. van Ackern, Prof. Dr. W. Mempel, Prof. Dr. P. Schlag, Priv.-Doz. Dr. P. Scigalla (eds.)

Die zellulare Biologie von Erythropoietin und die physiologischen Funktionen unter der Erythropoietin-Therapie werden in diesem Band ebenso beschrieben wie der klinische Einsatz im Rahmen der antologen Bluttransfusionen bzw. zur Transfusionsvermeidung. Anhand klinischer Erfahrungen wird die Anwendung von Erythropoietin z.B. bei orthopädischen, kardiochirurgischen und gynäkologischen Eingriffen diskutiert.

Show description

Read or Download Elektive Chirurgie: Die Rolle von rhErythropoietin im Rahmen fremdblutsparender Methoden PDF

Similar german_12 books

Lokalanästhesie in der Zahnheilkunde: Ein Manual

Durch die exzellenten, zum Teil farbigen Abbildungen werden die anatomischenBeziehungen anschaulich dargestellt, die Injektionstechnik pr{zise angegebenund die m|glichen Komplikationen sowie deren Behandlung besprochen.

Taschenbuch der Informatik: Band II Struktur und Programmierung von EDV-Systemen

Seit der letzten Auflage des von J(. Steinbuch herausgegebenen Taschenbuchs der Nachrichtenverarbeitung im Jahre 1967 struggle eine Überarbeitung dieses Werkes wiederum dringend notwendig geworden, um die dynamische Entwicklung dieses Gebietes in einem "Zeitschnitt" einzufangen. Autoren, Herausgeber und Verlage solcher Werke leiden wie diese selbst natürlich unter dem Zwang, ein in Bewegung befindliches Gebiet immer nur in gewissen Zeitabständen darstellen zu können, zumal bei der Drucklegung manche Beiträge schon wieder ergänzungsbedürftig sind, aus verlegerischen und organisa­ torischen Gründen jedoch die Festlegung eines rechtzeitigen Abgabetermines erforderlich ist, gerade bei einem derart umfangreichen Unternehmen mit dieser großen Anzahl von Einzelautoren.

Extra info for Elektive Chirurgie: Die Rolle von rhErythropoietin im Rahmen fremdblutsparender Methoden

Sample text

Postoperative Kompiikationen bei Hiift- und Knieendprothesen-Operationen (n=635) Mortalitat gesamt TOdliche Lungenembolie Thrombose untere Extremitat Nachbiutung mit Revision Wundhamatom Wundinfekt Anzahl [% 1 2 0 12 2 6 6 0,3 1,9 0,3 0,9 0,9 als risikobelastet einzustufenden Patienten vergleichsweise relativ niedrige Komplikationsraten aufweisen. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, daB in dieser Serie keine einzige fatale Lungenembolie zu verzeichnen war, dariiber hinaus insgesamt eine sehr niedrige Rate klinisch manifester Thrombosen der unteren Extremitat beobachtet wurde und insbesondere auch die seltene Notwendigkeit einer Revisionsoperation wegen Nachblutung darauf schlieBen laBt, daB das Prinzip der "normovolamischen Anamie" nicht mit einem erhohten Blutungsrisiko verbunden ist.

Schleinzer W, Mehrkens HH, Weindler M et al (1987) Klinisches Konzept der autologen Transfusion: Harnodilution, maschinelle Autotransfusion, Plasmapherese, Eigenblutspende. Anasth Intensivmed 28:235-241 12. Singbartl G, Schleinzer W, Becker M, Frankenberg C (1993) Der Einsatz fremdblutsparender MaBnahmen in der Bundesrepubik Deutschland (alte Bundeslander) - Ergebnisse einer bundesweiten Befragung. Infusionsther 29:26-39 13. Sunder-Plassmann L, KlOvekorn WP, Messmer K (1976) Praoperative Hamodilution: Grundlagen, Adaptationsmechanismus und Grenzen klinischer Anwendung.

Auf Retikulozyten lassen sich keine EPO-Rezeptoren mehr nachweisen. Die Stimulation der erythroiden Vorlauferzellen durch EPO induziert zahlreiche Reifungs- und Proliferationsschritte und fuhrt letztlich dazu, daB die Zahl der neugebildeten Erythrozyten ansteigt. -u. Eckardt gen vorgegebenes Differenzierungsprogramm zu durchlaufen. Diesem Konzept zufolge sterben normalerweise die meisten CFU-e im Knochenmark ab, und nur durch eine vermehrte EPO-Produktion als Folge eines Sauerstoffmangels wird dieses Absterben verhindert und die Ausreifung zu Erythrozyten ermoglicht [22, 23] (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 12 votes