Download Die sowjetischen Geheimdienste in der SBZ/DDR von 1945 bis by Nikita W. Petrow PDF

By Nikita W. Petrow

Die sowjetischen Geheimdienste leisteten nach 1945 einen entscheidenden Beitrag zur Errichtung der DDR nach sowjetischem Vorbild. Massenverhaftungen und "Säuberungsaktionen" begleiteten das Wirken der Militärverbände von NKWD-MWD und MGB. Die Quellenedition, der eine fundierte Einführung in den historischen Kontext vorangestellt ist, beleuchtet erstmals in deutscher Sprache das Wirken der sowjetischen Geheimpolizei auf dem Gebiet der Sowjetischen Besatzungszone und der späteren DDR. Dokumentiert werden die Entstehung, die Tätigkeitsbereiche und der Alltag des NKWD-MGB.

Show description

Read Online or Download Die sowjetischen Geheimdienste in der SBZ/DDR von 1945 bis 1953 (Texte Und Materialien Zur Zeitgeschichte) (German Edition) PDF

Similar german books

Standardoperationen in der Gefäßchirurgie

Die chirurgische Therapie von Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems einschließlich der thorakalen und abdominalen Therapie von Aneurysmen ist der Schwerpunkt dieses Buches. Autor Johannes Frömke vom St. Johannes-Hospital in Dortmund verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz.

Er beschreibt die häufigsten Operationen, gibt dazu viele Tipps und nennt info zum praktischen Vorgehen. Zahlreiche Abbildungen veranschaulichen die beschriebenen Methoden. Grundlagen der Gefäßdiagnostik und Wissenswertes zur medikamentösen Therapie runden das Werk ab. Das Buch profitiert von der großen Erfahrung des Autors in Gefäßsprechstunde und Ultraschalldiagnostik sowie seiner langjährigen operativen Tätigkeit.

Zielgruppe sind junge Assistenzärzte und das medizinische own im Operationsbereich, aber auch Schwestern und Pfleger auf den Stationen, deren häufige Fragen zu Grundbegriffen und speziellen Techniken in der Gefäßmedizin beantwortet werden.

Elektronische Partizipation: Digitale Moglichkeiten – Erklarungsfaktoren – Instrumente

Welche Faktoren beeinflussen die Quantität und Qualität von elektronischen Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten? Die examine von Frank Kuhn konzentriert sich auf digitale Angebote im Rahmen kommunaler web pages in Baden-Württemberg. Neben den Einstellungen der Entscheidungsträger in den Gemeinden untersucht er mögliche weitere Einflussfaktoren auf das digitale Angebot wie zum Beispiel Strategie oder Kommunengröße.

Gute Schulen in schlechter Gesellschaft

Schulische Arbeit in ‚Brennpunkten’, in Stadtteilen mit ‚besonderen Belastungen’ oder ‚Entwicklungsbedarf’ stellt eine Herausforderung für die pädagogisch-praktische, die politische und die pädagogisch-wissenschaftliche Perspektive dar. Von besonderem Interesse sind Schulen, die Problembelastungen als konkrete Aufgaben ihrer pädagogischen Arbeit definieren: Schulen, die sowohl eine gute Schulatmosphäre schaffen als auch Schulerfolg für ihre Schüler und Schülerinnen ermöglichen.

Extra resources for Die sowjetischen Geheimdienste in der SBZ/DDR von 1945 bis 1953 (Texte Und Materialien Zur Zeitgeschichte) (German Edition)

Sample text

Im Feb. 1954 in die UdSSR zurückgeführt und aufgelöst. Im Sept. 1956 aus Deutschland abgezogen. 31 Der Apparat des NKWD-MGB der UdSSR in Deutschland 105. Regiment (Berlin)117 – für die Objekte der MGB-Operativsektoren Berlins und der Provinz Brandenburg; 157. 119 Zum 25. 120 In den folgenden Jahren wurden neue Einheiten der Inneren Truppen nach Deutschland verlegt, dabei blieb die zahlenmäßige Stärke der MWD-Truppen in Deutschland etwa auf dem gleichen Stand. Das hing damit zusammen, daß die Stellenpläne der Regimenter der Inneren Truppen auf Friedensstärke umgestellt und dabei fast um die Hälfte gekürzt wurden.

Als Bestrafung wurde bei Zuwiderhandlung paradoxerweise die Abkommandierung in die Heimat angedroht. In: GARF 7103/1/56, Bl. 56. Vgl. Dokumente Nr. 235 und Nr. 237. ZA FSB 4-os/4/46. Mit diesem Beschluß erhielt das bereits seit Juni 1945 bestehende Militärtribunal der GSBSD einen formellen Status. III. Operative Arbeit mit Agenten und Repressionspolitik Die Härte, mit der die sowjetische Staatssicherheit bei ihren Repressionen gegen die deutsche Bevölkerung vorging, stand im Widerspruch zu den von der SED-Führung um Ulbricht176 und Pieck177 proklamierten Grundsätzen.

Regiment, dem Operativen Sektor der Provinz Brandenburg – das 127. und 331. Regiment, dem Operativen Sektor der Provinz Sachsen – das 92. und 157. Regiment, dem Operativen Sektor des Landes Sachsen – das 16. und 38. Regiment und dem Operativen Sektor des Landes Thüringen – das 83. 107 Nach dem Ende der Operation blieb diese Unterstellung weiter bestehen. 108 Ende 1945 begann die Reduzierung der NKWD-Truppen in Deutschland. Mit NKWD-Befehl Nr. 001155 vom 4. Oktober 1945 wurde das 333. Grenzregiment im November 1945 aus Deutschland abgezogen und in den Bestand der 82.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 12 votes