Download Die Klassenkampfe in Frankreich 1848-1850 by Karl Marx PDF

By Karl Marx

Karl Marx beschreibt in seiner zeitgeschichtlichen Abhandlung Auswirkungen der Geschehnisse in Frankreich Mitte des 19. Jahrhunderts.

Inhalt:

I. Die Juniniederlage 1848
II. Der thirteen. Juni 1849
III. Folgen des thirteen. Juni 1849
IV. Die Abschaffung des allgemeinen Stimmrechts 1850

Show description

Read Online or Download Die Klassenkampfe in Frankreich 1848-1850 PDF

Best communism & socialism books

Further selections from the prison notebooks

This quantity brings jointly Gramsci's writings on faith, schooling, technology, philosophy and monetary thought. The topic that hyperlinks those writings is the research of ideology at its varied degrees, and the constructions which embrace and reproduce it. suggestions corresponding to subalternity and company attention, hegemony and the construction of a counter-hegemony valuable for the formation of a brand new historic bloc, therefore recur during the publication.

The naked communist

The bare Communist was once a most sensible vendor within the early Sixties, promoting greater than 1. five million copies. It stumbled on its method into the libraries of the CIA, the FBI, the White condo, and houses all throughout the US and out of the country in Spanish and excerpted in different languages. during this hard-hitting e-book an pressing desire is ultimately fulfilled.

Additional info for Die Klassenkampfe in Frankreich 1848-1850

Example text

Il faut en finir! Diese Situation muß endigen! In diesem Schrei machte die Nationalversammlung ihrem Entschlusse Luft, das Proletariat zum entscheidenden Kampfe zu zwingen. Die Exekutivkommission erließ eine Reihe herausfordernder Dekrete, wie das Verbot der Volkszusammenscharungen usw. Von der Tribüne der konstituierenden Nationalversammlung herab wurden die Arbeiter direkt provoziert, beschimpft, verhöhnt. Aber der eigentliche Angriffspunkt war, wie wir gesehen haben, in den Nationalateliers gegeben.

Schon darin lag sein Verdammungsurteil. Weder sein unmittelbares eingestandenes Bedürfnis trieb es dahin, den Sturz der Bourgeoisie gewaltsam erkämpfen zu wollen, noch war es dieser Aufgabe gewachsen. 050 Marx: Die Klassenkämpfe in Frankreich 1848 bis ... MEW Bd. 7, 33 die Republik vor seinen Illusionen die Honneurs zu machen sich veranlaßt sah, und erst seine Niederlage überzeugte es von der Wahrheit, daß die geringste Verbesserung seiner Lage eine Utopie bleibt innerhalb der bürgerlichen Republik, eine Utopie, die zum Verbrechen wird, sobald sie sich verwirklichen will.

Der unmittelbare Eindruck, den die Nachricht von der Juniniederlage auf uns hervorbrachte, der Leser wird uns erlauben, ihn mit den Worten der »Neuen Rheinischen Zeitung« zu schildern: »Der letzte offizielle Rest der Februarrevolution, die Exekutivkommission, ist vor dem Ernst der Ereignisse wie ein Nebelbild zerflossen. Lamartines Leuchtkugeln haben sich verwandelt in die Brandraketen Cavaignacs. Die Fraternité, die Brüderlichkeit der entgegengesetzten Klassen, wovon die eine die andere exploitiert, diese Fraternité, im Februar proklamiert, mit großen Buchstaben auf die Stirne von Paris geschrieben, auf jedes Gefängnis, auf jede Kaserne - ihr wahrer, unverfälschter, ihr prosaischer Ausdruck, das ist der Bürgerkrieg, der Bürgerkrieg in seiner fürchterlichsten Gestalt, der Krieg der Arbeit und des Kapitals.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 26 votes