Download Der kleine Vampir feiert Weihnachten by Angela Sommer-Bodenburg PDF

By Angela Sommer-Bodenburg

Das Weihnachtsfest rückt näher, aber Anton kann sich gar nicht richtig freuen. Denn er hat seine besten Freunde, Rüdiger, den kleinen Vampir, und dessen Schwester Anna, schon so lange nicht gesehen. Da macht Antons Mutter einen unglaublichen Vorschlag: Er soll sie einfach einladen! Eine tolle Idee! Aber – wie feiern Vampire eigentlich Weihnachten?

Show description

Read Online or Download Der kleine Vampir feiert Weihnachten PDF

Best german_3 books

Pater Filucius

"Pater Filucius" ist eine Bildergeschichte des humoristischen Dichters und Zeichners Wilhelm Busch. Sie erschien 1872 im Bassermann Verlag.

Innovative Logistik: Versorgungsstrategien, Standortkonzepte, Steuerungselemente

Prof. Dr. Manfred Hessenberger ist Centerleiter Strategische Logistikprojekte bei der Mercedes-Benz AG in Sindelfingen. Außerdem hat er eine Gast-Professur an der Harvard college, Boston, united states. Hans-Christian Krcal ist Assistent des Centerleiters Prof. Dr. M. Hessenberger. Nach dem VWL-Studium in Heidelberg und einem Aufbaustudium an der London college of Economics and Political technological know-how kam er 1992 zu Mercedes-Benz.

Turbo Pascal Wegweiser für Ausbildung und Studium

Dr. Ekkehard Kaier ist in der EDV-Ausbildung tätig.

Additional info for Der kleine Vampir feiert Weihnachten

Example text

Besonders mysteriös sind die Umstände der Tat: Die zehn Tannenbäume wurden vom Dach des Kaufhauses gestohlen. Und die schwere Eisentür, die zum Dach führt, war verschlossen! Sie wurde auch nicht aufgebrochen, wie uns Heino Klemm (43), der Leiter des Kaufhauses, auf Anfrage versicherte. Wie also kamen die Täter auf das Dach? Waren es Fassadenkletterer? Hatten sie Leitern? Es wurden aber keine Spuren entdeckt, die auf irgendwelche Hilfsmittel wie Leiter oder Seile hindeuten. Nach Einschätzung von Alfons Kleineisen (44) von der Kriminalpolizei wäre es denkbar, dass die Täter mit einem Hubschrauber gekommen sind.

Ja! Aber lenk mich nicht mit dummen Fragen ab. Also, wo waren wir stehen geblieben …? », murmelte Anton in böser Vorahnung. » Mit federnden Schritten ging Lumpi zur Tür und riss sie auf. �Als Erstes wirst du mir deine weihnachtlich geschmückte Wohnung vorführen! » �Aber –», begann Anton. », donnerte Lumpi. » �Wenn du drauf bestehst …» Voller Unbehagen folgte Anton Lumpi in den Flur. Wie er vorausgesehen hatte, wurde die Besichtigung der Wohnung eine Enttäuschung für Lumpi; denn bis auf ein paar Tannenzweige und den Adventskranz in der Küche deutete überhaupt nichts auf Weihnachten hin.

Linker Hand – ungefähr fünfzig Meter entfernt – erkannte Anton jetzt das Haus von Geiermeier. Er hielt inne und spähte durch die fast kahlen Hecken. Im Flur brannte Licht und auch zwei Fenster im Erdgeschoss waren erleuchtet. Im ersten Moment verlockte es Anton, sich an das Haus heranzupirschen und einen Blick in das Innere zu werfen. Vielleicht hatten Geiermeier und Schnuppermaul ihre Räume auch schon weihnachtlich dekoriert? Aber schnell verwarf Anton diese Idee wieder. Und mit dem beruhigenden Gedanken, dass ihm zumindest die Begegnung mit Geiermeier und Schnuppermaul erspart bleiben würde, setzte er seinen Weg fort.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 5 votes