Download Burnout in der psychiatrischen Krankenpflege: Resultate by Prof. Dr. med. Jiři Modestin, Dipl. Psychiatrieschw. PDF

By Prof. Dr. med. Jiři Modestin, Dipl. Psychiatrieschw. Marianne Lerch, Prof. Dr. med. Wolfgang Böker (auth.)

Die umfassende empirische Studie untersucht das Burnoutsyndrom in der psychiatrischen Krankenpflege. Begriffsanalysen untermauern die Eigenständigkeit dieses Syndroms. Die Auswertung der Resultate identifizierte vier Hauptursachen für das "Ausbrennen" beim psychiatrischen Pflegepersonal: Ärger, Agression, zu geringe Transparenz, zu große Arbeitsbelastung sowie Persönlichkeitscharakteristika der Betroffenen.
Die Ergebnisse sind für alle Mitarbeiter psychiatrischer und medizinischer Einrichtungen von großer Bedeutung.

Show description

Read Online or Download Burnout in der psychiatrischen Krankenpflege: Resultate einer empirischen Untersuchung PDF

Best german_12 books

Lokalanästhesie in der Zahnheilkunde: Ein Manual

Durch die exzellenten, zum Teil farbigen Abbildungen werden die anatomischenBeziehungen anschaulich dargestellt, die Injektionstechnik pr{zise angegebenund die m|glichen Komplikationen sowie deren Behandlung besprochen.

Taschenbuch der Informatik: Band II Struktur und Programmierung von EDV-Systemen

Seit der letzten Auflage des von J(. Steinbuch herausgegebenen Taschenbuchs der Nachrichtenverarbeitung im Jahre 1967 conflict eine Überarbeitung dieses Werkes wiederum dringend notwendig geworden, um die dynamische Entwicklung dieses Gebietes in einem "Zeitschnitt" einzufangen. Autoren, Herausgeber und Verlage solcher Werke leiden wie diese selbst natürlich unter dem Zwang, ein in Bewegung befindliches Gebiet immer nur in gewissen Zeitabständen darstellen zu können, zumal bei der Drucklegung manche Beiträge schon wieder ergänzungsbedürftig sind, aus verlegerischen und organisa­ torischen Gründen jedoch die Festlegung eines rechtzeitigen Abgabetermines erforderlich ist, gerade bei einem derart umfangreichen Unternehmen mit dieser großen Anzahl von Einzelautoren.

Additional info for Burnout in der psychiatrischen Krankenpflege: Resultate einer empirischen Untersuchung

Sample text

Bei der Untersuchung der Mitarbeiter des Bezirkskrankenhauses bzw. des Warenhauses wurde der Pragebogen angepa8t bzw. gekiirzt. 4 Beschwerdenliste (BL) Die BL (von Zerssen 1973) umfa8t das Ausma8 subjektiver Beeintrichtigung durch korperliche und Allgemeinbeschwerden. Die von uns angewendete Passung (CIPS 1977) enthilt zwei Parallelformen mit je 24 Items, die auf einer vierstufigen Skala von "gar nicht" bis "stark" bewertet werden. Beide Parallelformen wurden von uns simultan angewendet; der Mittelwert der beiden Scores ergab den Endscore der Liste.

Diese Arbeit ist abwechslungsreich"). B. B. "Man ist auch dariiber im Bild, was in anderen Abteilungen getan wird") bezieht. B. B. "Man ist verantwortlich fUr Arbeitsgerlite und Hilfsmittel") umfa8t. B. B. B. "Diese Arbeit schafft gute Moglichkeiten weiterzukommen"). 5) Soziale Struktur. B. B. B. "Der/die Vorgesetzte anerkennt die Arbeitsleistung seiner/ihrer Mitarbeiter") erfragt. B. B. "Bei dieser Arbeit gibt es Sachen, die zu kompliziert sind") bezieht. Die Punkte der einzelnen Items werden zum Tell umgepolt und addiert; daraus resu1tieren seehs Scores des Fragebogens, die sich einzeln auf die seehs genannten Aspekte der Arbeitssituation beziehen.

Auf dem Versorgungsgebiet gewihrleistet die PUK. eine uneingeschriinkte psychiatrische intramurale Versorgung einer geographisch definierten Region mit iiber 380000 Einwohnern. Wie in der Schweiz iiblich, und im Gegensatz etwa zu den Universititskliniken in Deutschland, kann die PUK. Bern keine Patientenauslese vornehmen und auch keinen Patienten, der einer psychiatrischen Hospitalisation bedarf, abweisen. Zur Hospitalisation gelangt also das gesamte Spektrum aHer psychiatrischen Krankheiten bzw.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 34 votes