Download Batman und andere himmlische Kreaturen - Nochmal 30 by Heidi Möller, Stephan Doering PDF

By Heidi Möller, Stephan Doering

Wie schon bei „Frankenstein und Belle de Jour“ bietet auch der Folgeband ein Lesevergnügen für Cineasten, ob mit oder ohne psychiatrische Vorkenntnisse. Der zweite Band stellt weitere 30 Filmcharaktere mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung („Fight Club“), Zwangsstörung („Besser geht's nicht“), narzisstischen Persönlichkeitsstörung („Match Point“) und mit vielen anderen klassischen psychiatrischen Störungsbildern vor. Die Charaktere, verkörpert von brillanten Schauspielern, werden ausnahmslos von namhaften Autoren porträtiert und analysiert.

Show description

Read Online or Download Batman und andere himmlische Kreaturen - Nochmal 30 Filmcharaktere und ihre psychischen Störungen PDF

Similar german books

Standardoperationen in der Gefäßchirurgie

Die chirurgische Therapie von Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems einschließlich der thorakalen und abdominalen Therapie von Aneurysmen ist der Schwerpunkt dieses Buches. Autor Johannes Frömke vom St. Johannes-Hospital in Dortmund verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz.

Er beschreibt die häufigsten Operationen, gibt dazu viele Tipps und nennt information zum praktischen Vorgehen. Zahlreiche Abbildungen veranschaulichen die beschriebenen Methoden. Grundlagen der Gefäßdiagnostik und Wissenswertes zur medikamentösen Therapie runden das Werk ab. Das Buch profitiert von der großen Erfahrung des Autors in Gefäßsprechstunde und Ultraschalldiagnostik sowie seiner langjährigen operativen Tätigkeit.

Zielgruppe sind junge Assistenzärzte und das medizinische own im Operationsbereich, aber auch Schwestern und Pfleger auf den Stationen, deren häufige Fragen zu Grundbegriffen und speziellen Techniken in der Gefäßmedizin beantwortet werden.

Elektronische Partizipation: Digitale Moglichkeiten – Erklarungsfaktoren – Instrumente

Welche Faktoren beeinflussen die Quantität und Qualität von elektronischen Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten? Die examine von Frank Kuhn konzentriert sich auf digitale Angebote im Rahmen kommunaler web content in Baden-Württemberg. Neben den Einstellungen der Entscheidungsträger in den Gemeinden untersucht er mögliche weitere Einflussfaktoren auf das digitale Angebot wie zum Beispiel Strategie oder Kommunengröße.

Gute Schulen in schlechter Gesellschaft

Schulische Arbeit in ‚Brennpunkten’, in Stadtteilen mit ‚besonderen Belastungen’ oder ‚Entwicklungsbedarf’ stellt eine Herausforderung für die pädagogisch-praktische, die politische und die pädagogisch-wissenschaftliche Perspektive dar. Von besonderem Interesse sind Schulen, die Problembelastungen als konkrete Aufgaben ihrer pädagogischen Arbeit definieren: Schulen, die sowohl eine gute Schulatmosphäre schaffen als auch Schulerfolg für ihre Schüler und Schülerinnen ermöglichen.

Additional resources for Batman und andere himmlische Kreaturen - Nochmal 30 Filmcharaktere und ihre psychischen Störungen

Example text

Gefühle der Hilflosigkeit, Ohnmacht etc. werden damit abgewehrt und stattdessen in das Gefühl, grandios und großartig zu sein, umgewandelt. Damit verknüpft sind in weiterer Folge oft sadomasochistische Impulse. Die Aggression zeigt sich im Verstoß gegen soziale Regeln, Missachtung von Grenzen, Demütigungen und Gewalttätigkeiten gegen andere, aber auch gegen sich selbst. Es kommt nun zur Spaltung des Über-Ich. In archaischer Form bleiben die Über-Ich-Funktionen zwar erhalten, was sich im Wunsch zeigt, sich zu verbergen und der massiven Scham zu entgehen, doch die Demütigung, die aus dem Alkoholkonsum entsteht, ist kaum zu ertragen.

Man fragt sich, wieso Martha, die Tochter eines Universitätspräsidenten, die das College absolviert hat (wie sie einmal betont), nicht für sich selbst anstrebte, Karriere zu machen. Was hielt sie davon ab, Selbstbestätigung und Sinnstiftung über eine qualifizierte Berufstätigkeit zu erlangen? Ein wesentlicher Faktor wird wohl die in den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts die noch massiv vorherrschende bürgerlich-konservative Haltung gewesen sein, die Stellung einer Frau über jene des Mannes zu definieren.

Marthas innerpsychische Welt . . . . . . . . . . . . . . . . George als pathologisches Übergangsobjekt . . . . . . . . . Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . , USA 1966 Quelle: Cinetext 15 Wer hat Angst vor Virginia Woolf? « Diese Frage stellt George im Laufe einer langen, durchzechten Nacht seiner Frau und den fast noch unbekannten Gästen. Mit dieser Frage ist ein Grundmotiv dieses Films (.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes