Download Akrodynamik: Ganzheitliche Therapie nach dem Brunkow-Konzept by Michael Uebele, Thomas Wolf PDF

By Michael Uebele, Thomas Wolf

Die Brunkowtherapie, jetzt Akrodynamik, ist ein ganzheitliches Bahnungssystem, basierend auf der Grundlage idealmotorischer Bewegungsmuster. Ursprünglich von Roswitha Brunkow als isometrische Stemmführung entwickelt, hat sich die Therapieform stark weiter entwickelt und in ihrer Anwendung verändert.

Lesen Sie hier alles, used to be Sie als Physiotherapeut über die moderne Anwendungsform wissen müssen:

  • Prinzipien der Therapie
  • Behandlung im konservativen und postoperativen Bereichen

Akrodynamik ist Bestandteil der schulischen Physiotherapieausbildung, es wird als Wahlpflichtfach an Fachhochschulen angeboten sowie als modularisierte Weiterbildung.

Ein Lehrbuch und Nachschlagewerk für die Ausbildung in der Physiotherapie, dem Studium und in der Praxis.

Show description

Read or Download Akrodynamik: Ganzheitliche Therapie nach dem Brunkow-Konzept PDF

Best german_12 books

Lokalanästhesie in der Zahnheilkunde: Ein Manual

Durch die exzellenten, zum Teil farbigen Abbildungen werden die anatomischenBeziehungen anschaulich dargestellt, die Injektionstechnik pr{zise angegebenund die m|glichen Komplikationen sowie deren Behandlung besprochen.

Taschenbuch der Informatik: Band II Struktur und Programmierung von EDV-Systemen

Seit der letzten Auflage des von J(. Steinbuch herausgegebenen Taschenbuchs der Nachrichtenverarbeitung im Jahre 1967 struggle eine Überarbeitung dieses Werkes wiederum dringend notwendig geworden, um die dynamische Entwicklung dieses Gebietes in einem "Zeitschnitt" einzufangen. Autoren, Herausgeber und Verlage solcher Werke leiden wie diese selbst natürlich unter dem Zwang, ein in Bewegung befindliches Gebiet immer nur in gewissen Zeitabständen darstellen zu können, zumal bei der Drucklegung manche Beiträge schon wieder ergänzungsbedürftig sind, aus verlegerischen und organisa­ torischen Gründen jedoch die Festlegung eines rechtzeitigen Abgabetermines erforderlich ist, gerade bei einem derart umfangreichen Unternehmen mit dieser großen Anzahl von Einzelautoren.

Additional info for Akrodynamik: Ganzheitliche Therapie nach dem Brunkow-Konzept

Example text

Die Kenntnis dieser ontogenetischen Schritte dient der Entwicklung von Ausgangsstellungen für die Therapie.  9). Definition Die Kinesiologie (gr. kinesis: Bewegung) ist die Lehre von der Bewegung. Die kinesiologischen Inhalte eines Entwicklungsmonats beziehen sich auf die innerhalb des jeweiligen Monats physiologisch vorhandenenen Haltungs- und Bewegungsmuster.  Lebensmonat: Startstufe der motorischen Entwicklung Der neugeborene Säugling befindet sich im Stadium der Holokinese (Stadium der Massenbewegungen) (Vojta 2008) bzw.

So spricht man heute von einer berufsspezifischen Motorik, Sportmotorik sowie Alltagsmotorik, -- wobei jeder dieser Bereiche mannigfaltige Subkategorien von Motorik ermöglicht. >> Für den Physiotherapeuten ist die Motorikdif- ferenzierung von großer Bedeutung, da die bio-psycho-soziale Betrachtung des Patienten (die Erfassung der Lebensräume, der körperlichen Funktionen, der Aktivitäten und Teilhabe an der Gesellschaft) dessen Therapie wesentlich beeinflusst. Trotz aller Differenzierung existieren Gemeinsamkeiten in den motorischen Verhaltensweisen, deren Berücksichtigung die Effizienz der Therapie wesentlich beeinflusst.

In Rückenlage zeigt sich dies in einem flektorischen Stütz auf den noch retrahierten Oberarmen. Die Primitivhaltung eines stark hochgezogenen Schultergürtels wird durch das Nachlassen der Nackenmuskeln zunehmend aufgegeben. Der Kopf verlässt unter vermehrter Aktivität der ventralen Halsmuskulatur die Reklination zur Ausrichtung und Stabilisierung in Mittelstellung – eine kinesiologische Voraussetzung, die eine beginnende Hand-Hand-Koordination ermöglicht. Aufgrund der zunehmenden Aktivität der ventralen Muskelketten beginnt die Beckenumstellung aus der ventralen Beckenkippung, was ein reziprokes Strampeln in primitiven Beuge- und Streckmustern mit vermehrter Extensionsbewegung der Beine möglich macht.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 48 votes